Angsana Velavaru

Malediven, Süd Nilandhe Atoll
z.B. 1 Nacht ab*
212€ p.P.
Im Doppelzimmer bei Eigenanreise.

Dieses außergewöhnliche Resort befindet sich auf der Insel Velavaru – „Schildkröteninsel“ wie die Einheimischen sie in ihrer Sprache nennen. Hier kommen Taucher, Schnorchler, Paare und Familien gleichermaßen auf ihre Kosten.

Lage und Umgebung

Das Resort liegt wenig nördlich vom Äquator im Süd-Nilandhe-Atoll. Vom Zielflughafen Male auf die Insel sind es ca. 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug.

Einrichtungen

Das Resort bietet traditionelle Architektur und bietet seinen Gästen zwei Restaurants, eine Bar, Bibliothek und das preisgekrönte „Banyan Tree Spa“. Kostenfreier Internetzugang (WLAN) im gesamten Resort. Schnorchler können am rund um die Insel gelegenen Hausriff viel entdecken und für Taucher liegen einige der besten Tauchspots der Region in der Umgebung.

Essen und Trinken

Drei Restaurants und eine Bar. Hauptrestaurant „Kaani“, Seafood Restaurant „Funa“ mit Blick auf den Indischen Ozean sowie das italienisches Gourmet Restaurant „Azzurro“ und die„Kuredhi Bar. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist im Preis inklusive. Darüber hinaus sind Halbpension, Vollpension und All Inclusive buchbar. In-Villa Dining, Dinner auf einer Sandbank oder am Strand auf Anfrage ist ebenfalls buchbar.

Zimmer

Das Resort verfügt über insgesamt 112 Villen von denen 79 am Strand rund um die Insel liegen sowie 33 Villen die auf dem Wasser gebaut sind.

Beachfront Villa: Die Villen sind 88 m² groß und direkt am Strand mit Meerblick gelegen. Ausstattung: King-Size-Doppelbett, Dusche/WC, Föhn, Bademantel,TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe. Private Terrasse mit Sonnenliegen.
Beachfront Jet Pool Villa: Rund 88 m² groß, gleiche Ausstattung wie Beachfront Villa, zusätzlich mit privatem Jacuzzi.
Deluxe Beachfront Pool Villa: Rund 207 m² groß, gleiche Ausstattung wie Beachfront Villa, zusätzlich privater Pool und Garten.
Velavaru Villa: Rund 323 m² groß, gleiche Ausstattung Deluxe Beachfront Pool Villa, zusätzlich separater Wohnbereich.
Angsana Villa: Rund 473 m² groß, gleiche Ausstattung wie Deluxe Beachfront Pool Villa, zwei Schlafzimmer, zusätzlich eigener Strandbereich, separater Wohn- Ess und Loungebereich und privater Whirlpool.
InOcean Pool Villa: Die doppelstöckigen Villen sind 175 m² groß und im privaten Bereich der Überwasser-Villen mit Meerblick gelegen. Ausstattung: King-Size-Doppelbett, Loungebereich, Dusche/WC, Föhn, Bademantel TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe. Private Terrasse mit 21 m² Infinity Pool, privater Bereich für Wellnessanwendungen auf der Dachterrasse. Direkter Zugang vom Pooldeck zum Korallenriff.
Sunset InOcean Pool Villa: Wie InOcean Pool Villa zur Sonnenuntergangsseite ausgerichtet.
Sanctuary InOcean Pool Villa: Wie InOcean Pool Villa, 287 m², zwei Schlafzimmer und ein Wohnbereich, Private Terrasse mit 27 m² Infinity Pool.

Wellness

Im preisgekrönten Angsana Spa können Sie Körper und Geist bei der Behandlungstherapie Ihrer Wahl verwöhnen lassen. Die auf Blüten und Früchten basierenden Therapien werden mithilfe östlicher und westlicher Techniken angewendet und sorgen für ein sensationelles Spa-Erlebnis.

Sport

Mit mehr als 101 Aktivitäten, die von Kajakfahren und Segeln bis hin zu Wasserski reichen ist für Abwechslung und Unterhaltung bestens gesorgt. Einige der weltbesten Schnorchel- und Tauchreviere sind nur eine kurze Fahrt vom Resort entfernt. Die Begegnung mit einem der riesigen Walhaie beim Schnorcheln dürfte Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Das Angsana Velavaru ist ein abgeschiedenes Resort mit 30 Tauchplätzen, an denen Sie das Süd-Nilandhe-Atoll erkunden können. Das PADI Gold 5-Sterne-Tauchzentrum wird professionell geführt und bietet Kurse für Taucher jedes Niveaus. Tauchkurse, sowie Schnorchel- und Tauchausflüge werden in der Tauchschule angeboten. Das Banyan Tree Maldives-Meereslabor in Velavaru engagiert sich für den Erhalt der Ökosysteme von Korallenriffen und unterstützt dies durch Forschungs- und Naturschutz-Projekte. Tiere wie Wasserschildkröten und Korallen, die zur einheimischen Unterwasserwelt gehören, werden aufmerksam beobachtet und überwacht. Im Rahmen des Artenschutzes werden verschiedene Riffbewohner näher erforscht, und ihre Entwicklung wird sorgfältig verfolgt. Durch die Teilnahme an einem Kurs über Meeresbiologie oder an einer geführten Schnorchelsafari durch die Korallenriffe können Sie diese Bemühungen unterstützen. Wer selbst aktiv werden möchte, kann sich beim Wiederbepflanzungsprogramm des Resorts anmelden und in der Lagune Korallen pflanzen.

Unterhaltung

Mehrmals in der Woche sorgt Live Musik abends für entspannte Stimmung. Verschiedene Themenabende runden das Unterhaltungs- Angebot ab.

Kinder und Jugendliche

Im Kids Club verbringen Ihre Kinder einen herrlich abwechslungsreichen Tag. Die zahlreichen Aktivitäten im Clubraum und im Freien reichen von Sandburgen bauen und T-Shirts bemalen bis hin zu Schatzsuchen und Strandspielen.

* Preis gültig in der günstigsten Saison.

Reiseberichte

Reisebericht Malediven, Banyan Tree und Angsana Hotels

Schon der Landeanflug nach Male ist ein Erlebnis: unter uns kleine Inseln, umgeben von türkisblauem Meer. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Lounge geht es


weiterlesen
Ein Traum im Indischen Ozean

Ich war für Sie mit der Hotelkette Banyan Tree auf den Malediven vom 18.11. – 24.11.2013. Mit der Sri Lankan Airlines ging es von Frankfurt


weiterlesen