Belmond Khwai River Lodge

z.B. 1 Nacht ab*
748€ p.P.
Im Doppelzimmer bei Eigenanreise.

Wildes Afrika und Safarierlebnis deluxe erwarten Sie in der Belmond Khwai River Lodge in Botswana. Sanft wiegt sich das Segumgras im Wind während die Elefanten nur wenige Meter entfernt an Ihrer Terrasse vorbeiziehen während Sie gerade den ersten Kaffee des Tages auf Ihrer Terrasse genießen...

Lage und Umgebung

Am Khwai River, ca. 8 km nordwestlich vom Nordeingang des Moremi Wildlife Reservat im Nordosten des Okavango-Deltas liegt die Belmond Khwai River Lodge in Botswana mit Blick auf die Flutebene des Khwai Flusses. Täglich Flüge von Johannesburg nach Maun, weiter im Kleinflugzeug (ca. 30 Minuten) zur Khwai Landepiste und danach per Geländewagen zur Lodge.

Einrichtungen

Die Belmond Khwai River Lodge ist eine der ältesten Lodges Botswanas und ist bekannt für seine große Anzahl an Säugetieren (Big Five!) und es ist nichts Ungewöhnliches, Tiere bequem von der Terrasse oder vom Beobachtungsdeck mit Teleskop beobachten zu können. Als ganzjährige Heimat für viele Tierarten werden hier auch regelmäßig Raubtiere gesichtet. Die Lodge ist nicht umzäunt und es ist ein unvergessliches Gefühl, ein Flusspferd oder einen Elefanten an der Aussichtsplattform Ihres Zeltes vorbeispazieren zu sehen. Zahlreich ist auch die Vogelwelt, die den Wasserreichtum des Deltas bereits ahnen läßt: Sattelstörche, Hornbills, Roller, Kraniche und Reiher bevölkern die Ladywood-, Akazien- und Mo­panebäume um die Lodge. Ein Highlight ist sicher auch der 20 Meter lange Swimming Pool, welcher bei heißen Temperaturen für genügend Abkühlung sorgt. Im hauseigenen Curio-Shop erhalten Sie evt. fehlende Safari-Ausrüstung und einheimisches Kunsthandwerk. In der liebevoll sortierten, kleinen Bibliothek finden Sie Lektüre für entspannte Lesestunden am Pool oder auf Ihrer Terrasse.

Essen und Trinken

Mit unbeschreiblichem Blick über das Okavango-Delta und dazu passenden kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region werden die Mahlzeiten in der Belmond Khwai River Lodge zu einem Erlebnis. Speisen Sie unter freiem Himmel oder im überdachten Bereich und beobachten Sie den Sonnenuntergang über der afrikanischen Landschaft. Sie speisen gemeinsam mit den anderen Gästen. Gegen Zuzahlung kann ein privates Dinner auf der eigenen Veranda organisiert werden.
Einem Frühstück am frühen Morgen folgt ein leichter Brunch gegen ca. 11 Uhr, am Nachmittag gibt es eine Tea Time mit Snacks und ein 3-Gänge-Dinner gegen ca. 20 Uhr beschließt Ihren Tag.

Vollpension: Alle Mahlzeiten, alkoholfreie und lokale alkoholische Getränke inklusive (importierte Getränke und Champagner gegen Gebühr).

Zimmer

Die Zelte:
Die 14 Luxuszelte wurden auf Plattformen aus Holz errichtet und bieten mit der privaten Terrasse mit Pool, Lehnstühlen, einer Hängematte und Deckenventilator Outdoor-Feeling pur. Schatten spendet das traditionelle afrikanische Reetdach. Hier können Sie sich auch ein privates Abendessen servieren lassen.

Luxus-Zelt (12) ca. 50 qm:Mit Bad, Außendusche, Föhn, Himmelbett (2 Twin-Betten), Minibar, Safe, Deckenventilator und Klimaanlage.

Ein Wäscheservice ist inklusive: Am Abend man wirft seine Safarikleidung im Zelt in einen Korb und erhält sie am nächsten Tag gewaschen, gebügelt und ohne Extrakosten wieder zurück.

Wellness

Spa. Behandlungen auch auf der eigenen Veranda möglich.

Sport

kleiner Fitnessbereich

Unterhaltung

Zu den Aktivitäten gehören Pirschfahrten am Morgen und Abend im offenen Geländewagen. Zudem Pirschfahrten mit Scheinwerferlicht und Sternenschau. Hierfür stehen offene Geländefahrzeuge mit jeweils 6 Fensterplätzen zur Verfügung. Auch Fußsafaris und Birdingtouren sorgen für einen ausgefüllten Tag.

Am Abend gibt es traditionelle Tanzaufführungen und Drinks in der Boma, bei Interesse an der einheimischen Kultur kann auch ein San-Dorf besucht werden.

Kinder und Jugendliche

Kinder sind ab 8 Jahren herzlich willkommen. Da die Lodge nicht umzäunt ist, müssen Kinder stets beaufsichtigt werden.

In der Belmond Khwai River Lodge werden regelmäßig Fußballspiele mit einheimischen Kindern organisiert und lädt somit auf einen interkulturellen Schnupperkurs ein.

* Preis gültig in der günstigsten Saison.