Jumeirah Al Qasr Hotel

VAE, Dubai
z.B. 1 Nacht ab*
356€ p.P.
Im Doppelzimmer bei Eigenanreise.

Der Palast - "AL QASR". Der Name ist hier Programm. Hier müssen Sie gewohnt haben, um das Gefühl zu bekommen, wie man in einem Palast verwöhnt wird.

Lage und Umgebung

Dieses Luxushotel liegt im Madinat Jumeirah und ist so angelegt, dass der gesamte Komplex durch Wasserwege verbunden ist, auf denen man mit Booten fahren kann. Durch die etwas erhöhte Lage direkt am 1,5 km langen Jumeirah Strand hat man einen gigantischen Blick auf den Burj Al Arab und den Arabischen Golf. Nach Dubai sind es ca. 20 km. Zum Flughafen ca. 25 km. Wir beraten Sie gerne zu Ausflugsmöglichkeiten rund um die Stadt Dubai.

Einrichtungen

Die insgesamt 3,5 km lange Wasserstraße durch das komplette Madinat kann von den traditionellen "Abras" (arabische Wassertaxis) befahren werden. Durch diese geniale Idee lassen sich alle 44 Restaurants und Bars, ein exklusiver Einkaufskomplex im Souk Stil und der Spa- und Wellness Bereich bequem erreichen.  

Essen und Trinken

Das Al Qasr Hotel bietet Ihnen kulinarische Hochgenüsse in 5 Restaurants - unter anderem das „MJ’S Steakhouse“, das „Al Hambra“ im maurischen Stil mit spanisch-mediterranen Gerichten, das „Arboretum“ mit arabischen und internationalen Spezialitäten, hier wird unter anderem auch das Frühstück angeboten. 3 Bars. Das Resort Madinat Jumeirah bietet eine Auswahl an 44 Restaurants, Bars & Cafes.

Zimmer

Insgesamt besitzt das Al Qasr Hotel 292 Zimmer.

Arabian Deluxe Room (ca. 55 qm): mit Kingsize-Bett oder Twin-Bett, Bad, separater Dusche, Bademantel, Föhn, Safe, Telefon, Satelliten-TV, WLAN inbegriffen, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Klimaanlage, Balkon.

Ocean Deluxe Room (ca. 55 qm): zusätzlich mit direktem Meerblick.

Arabian Deluxe Club (ca. 55 qm): wie Arabian Deluxe Room, zusätzlich Zugang zur Leisure Club Lounge. In der Lounge findet ein separater Check-In/Check-Out statt, dort kann das Frühstücksbuffet eingenommen werden und es werden tagsüber alkoholfreie Getränke, Afternoon Tea (15–16.30 Uhr) und abends Canapés und alkoholische Getränke (18–20 Uhr) angeboten. Internet-Zugang in der Lounge und im Zimmer inbegriffen, eine Auswahl an internationalen Zeitungen und Magazinen.

Ocean Deluxe Club (ca. 55 qm): mit Meerblick, sonst wie Arabian Deluxe Club.

Arabian Junior Suite (ca. 80 qm): großer Wohn- und Schlafraum, mit Blick auf die Wasserwege und Windtürme, Wohnbereich im arabischen Design, mit Kingsize-Bett, Flatscreen-TV, Badewanne, begehbare Dusche, Luxus-Pflegeprodukte, große private Balkone, Zugang zur Premium Leisure Club Lounge. Wahlweise Frühstück in der Suite möglich.

Junior Suite Ocean View (ca. 80 qm): in bevorzugter Lage. Wohnbereich im arabischen Design, mit Kingsize-Bett, Flatscreen-TV, Badewanne, begehbare Dusche, Luxus-Pflegeprodukte, große private Balkone und eine Terrasse mit großartigem Blick auf das azurblaue Meer und das Resort. Zugang zur Premium Leisure Club Lounge. Wahlweise Frühstück in der Suite möglich.

 

Wellness

Lassen Sie sich im renommierten Talise SPA von vorne bis hinten verwöhnen. Sie finden hier ein spezielles Magnolia Restaurant mit Wellness Drinks und vegetarischer Kost, eine Sauna, ein Dampfbad, einen Jacuzzi und einen Pool. Die Düfte, die Sie hier im Spa Bereich erwarten, werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Sport

Fitnesskurse, Fitness-Center und das Sportangebot des Schwesternhotels Mina A'Salam können benutzt werden. Hier finden Sie 2 Squashcourts, 5 Tennisplätze mit Flutlicht und den Wild Wadi Waterpark. Wassersportmöglichkeiten können in der Umgebung gegen Gebühr genutzt werden.

Kinder und Jugendliche

Sindbad's Kinderclub für Kinder von 4-11 Jahren.

* Preis gültig in der günstigsten Saison.

Unsere Experten-Tipps

Kerstin Föll

Sehr traditionell eingerichtete Zimmer. Wasserkanäle verbinden die kleine 'Jumeirah Stadt' .
Der Wasserpark 'Wild Wadi Park' ist gleich nebenan und für Jumeirah Gäste kostenlos.

Sabine Brandau

Mein Tipp: Lassen Sie einen erlebnisreiche Tag mit einem Cocktail auf der Terrasse mit einem phantastischen Blick auf den in den unterschiedlichsten Farben iluminierten Burj al Arab ausklingen.

Silke Damm

Auf jeden Fall ein Zimmer mit Meerblick buchen, ansonsten schauen Sie auf das wenig schöne Hinterland von Dubai.
Das Madinat bietet auch für Shopping und Abendunterhaltung ein vielfältiges Programm

Ihre Reiseexperten kennen sich aus

Reiseberichte

Mauritius – eine Reise ins Paradies & Dubai – eine Stadt der Superlative

Auf Einladung von AIRTOURS durfte ich für Sie  Mauritius, eines der schönste Badeziele erkunden. Als Kontrast führte uns noch auf dem Rückweg […]


weiterlesen
Mauritius, die Perle im indischen Ozean mit Stopp-Over in Dubai

Mit Airtours habe ich für Sie die arabische Metropole der Superlative erkundet, klar ist von Dubai die Rede. Anschließend ging […]


weiterlesen
Dubai – eine Stadt erfindet sich nahezu täglich neu

Wenige Destinationen auf dieser Erde sind permanent so im Umbruch wie Dubai. Egal in welchen Abständen man Dubai besucht, immer […]


weiterlesen