14-Tage-Privatreise

ab
4.380€ p.P.
Im Doppelzimmer inkl. Flug

Einzigartiges Australien

Australien ─ der einzigartige Kontinent lädt zum Entdecken ein. Wir beginnen in der Metropole Perth und bestaunen die Kolonialgeschichte in Fremantle sowie spektakuläre Natur auf Rottnest Island. Sydney und die Ikonen Opernhaus und Hafenbrücke dürfen natürlich nicht fehlen. Im roten Zentrum erhalten wir einzigartige Einblicke in die Mythologie des Ayers Rock und der Olgas. Im tropischen Norden versuchen wir uns im Speerwerfen und tauchen ein in die bunte Welt des Great Barrier Reef.

Drei gute Gründe für diese Reise

  • Pinnacles im Nambung Nationalpark
  • Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock
  • Ausflug mit Aborigines zum Daintree River

Leistungen, die überzeugen

  • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Schnorcheln am Great Barrier Reef
    • Traditionelles Fischen mit Aborigines
    • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

First-Class-Hotels

OrtNächte/HotelLandeskat.
Perth4 First-Class Hotel
Sydney4 First-Class Hotel
Ayers Rock1 First-Class Hotel
Port Douglas4 First-Class Hotel.

Deluxe-Hotels

OrtNächte/HotelLandeskat.
Perth4 Deluxe-Hotel
Sydney4 Deluxe-Hotel
Ayers Rock1 Deluxe-Hotel.
Port Douglas4 Deluxe-Hotel

Weitere Informationen

Für die Einreise nach Australien ist ein Visum erforderlich, welches Sie kostenlos im Internet beantragen können. Auf Wunsch kann die Beantragung gegen eine Gebühr von 15,- p. Person über Gebeco beantragen. Während der Hafenrundfahrt in Sydney, dem Ausflug zum Great Barrier Reef, der Bootsfahrt auf dem Daintree River und Swan River, sowie dem Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock besteht die Gruppe nicht exklusiv aus Gebeco-Gästen.

1. Tag: Ankunft in Downunder

Nach der Ankunft in Perth begrüßt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Erholen Sie sich von Ihrem Flug und freuen Sie sich auf die nächsten Tage auf dem Fünften Kontinent.

2. Tag: Downtown, Fremantle und Elizabeth Quay

Heute entdecken wir die Metropole an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Wir sehen das Geschäfts- und Einkaufsviertel und die schönsten Wohngebiete. Bei einem Spaziergang durch den neu entwickelten, am Swan River gelegenen Bezirk Elizabeth Quay, erfahren wir alles Interessante über die ersten Einwohner von Perth, die Wadjuk. Ein Aborigine Guide erklärt uns die historische und kulturelle Bedeutung des Landes, die für die Ureinwohner bis heute fortbesteht. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeit ausstrahlen, ist unser letztes Ziel für heute. Wir erleben eine harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. (F)

3. Tag: Ausflug zu den Pinnacles

Blauer Himmel und gelbe hochaufragende Kalksteinsäulen bieten ein großartiges Fotomotiv. Wir fahren in den Nambung Nationalpark zu den Pinnacles, die in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft liegen. Die Rückreise führt uns durch die westaustralische Heartlands Region. Während der Wildblumensaison blüht dieses Gebiet, welches eine reiche Flora und Fauna aufweist, in spektakulärer Farbenvielfalt. New Norcia, die einzige Benediktiner Mission von Westaustralien, lädt mit seiner spanischen Atmosphäre zum Besuch ein. Der ausgewählte, landschaftlich schöne Platz ist eine geschichtlich äusserst wichtige Sehenswürdigkeit. Am Abend kehren wir zurück nach Perth. 480 km (F, M)

4. Tag: Auf nach Rottnest Island

Die Fähre bringt uns zur traumhaften Insel Rottnest Island, unweit der Küste von Perth. Mit Fahrrad und Schnorchelausrüstung ausgestattet, gestalten wir den Tag ganz nach unserem Belieben. Wir besuchen abgeschiedene Strände und idyllische Sandbuchten, die zum Schnorcheln einladen. Und wir halten Ausschau nach einem Quokka, ein Kurzschwanzkänguru, das man nur auf Rottnest Island findet. (F)

5. Tag: Von Perth nach Sydney

Heute fliegen Sie von der West- an die Ostküste. Nach der Ankunft in Sydney werden Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. (F)

6. Tag: Sydney entdecken

Wir entdecken eine der schönsten Städte der Welt auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Diese führt uns durch das Stadtzentrum und nach Bondi Beach. Wir besuchen den Botanischen Garten und unternehmen einen kurzen Spaziergang zu Mrs Macquaries Point. Von hier aus bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die Oper, die Brücke und den Hafen. Während der anschließenden Hafenrundfahrt lassen wir uns ein kaltes Mittagsbuffet und Getränke schmecken. Die Rückkehr zum Hotel erfolgt dann in Eigenregie. (F, M)

7. Tag: Auf in die Blauen Berge

Heute wollen wir erfahren, woher die Blue Mountains ihren Namen haben. Aber zunächst kommen wir der australischen Tierwelt ─ Koala, Känguru & Co ─ im Featherdale Wildlife Park ganz nah. Schließlich erreichen wir die Blue Mountains, ein über 1.000 Meter hohes Sandsteinplateau mit Canyons, Schluchten und Wasserfällen. Immer wieder halten wir an spektakulären Aussichtspunkten und begeben uns auf kurze Wanderungen. Am Echo Point bei der berühmten Felsformation »The Three Sisters« besuchen wir das Waradah Aborignal Kulturzentrum, wo wir einen Einblick in die älteste Kultur der Welt erhalten. 260 km (F, M)

8. Tag: Zeit für eigene Entdeckungen

Heute haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in Sydney. Schlendern Sie durch das prunkvolle Queen Victoria Building oder nehmen Sie die Fähre nach Manly oder zum Taronga Zoo ─ hier haben die Giraffen einen einmaligen Blick über den Hafen und die Stadt. (F)

9. Tag: Von Sydney zum Ayers Rock

Weiter geht es in das rote Zentrum Australiens. Werfen Sie einen Blick aus dem Flugzeug während der Landung am Ayers Rock und Ihnen wird klar, warum der Name verdient ist. Den Nachmittag verbringen wir mit der Erkundung von Kata-Tjuta, auch die Olgas genannt. Auf einer Wanderung in die Walpa Gorge hören wir die Entstehungsgeschichte dieser ungewöhnlichen Landschaft. Anschließend genießen wir das »Sounds of Silence« Dinner vor der Kulisse des mystischen Ayers Rock. Während die untergehende Sonne den Monolith feuerrot erstrahlen lässt, dinieren wir unter freiem Himmel. Es wird ein traditionelles australisches Barbecue für uns zubereitet, bei dem wir Spezialitäten wie Känguru, Emu oder Krokodil sowie australische Weine probieren können. Ein Astronom erklärt uns den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre. (F, A)

10. Tag: Vom Ayers Rock nach Port Douglas

Wir stehen früh auf, um das wechselnde Licht und das Erwachen der Wüstenlandschaft abseits der Massen zu erleben. Bei einem Outback-Frühstück beobachten wir den Sonnenaufgang über dem Ayers Rock. Im Kulturzentrum informieren wir uns über die Geschichte der hiesigen Anangu-Aborigines. Auf einer kurzen Wanderung entlang des Ayers Rock sehen wir Felsmalereien, Höhlen und Wasserlöcher. Weiter geht es nach Cairns und in das tropische Küstenstädtchen Port Douglas. (F)

11. Tag: Von Korallen und tropischen Fischen

Drei magische Worte sind heute Programm: Great Barrier Reef! Ein moderner Katamaran bringt uns zu verschiedenen Plätzen im Riff. Mit unserer Schnorchelausrüstung schauen wir dem bunten Treiben unter Wasser zu. Es gibt ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Wir können an einer geführten Schnorcheltour teilnehmen, den Ausführungen eines Meeresbiologen zuhören oder einfach nur relaxen. (F, M)

12. Tag: Mossman Gorge und Daintree River

Linc und Brandon Walker helfen uns, in den Alltag und Lebenswelt der Aborigines einzutauchen. Wir nehmen Speere in die Hand und nach einer kurzen Einführung jagen wir Krabben im kniehohen Pazifikwasser. Frisch gekocht von Mama Walker verspeisen wir den Fang auf der Terrasse des Elternhauses. Weiter geht es zum Daintree River. Bei einer Bootsfahrt sehen wir mit etwas Glück Salzwasserkrokodile, Kingfisher und Pythons. Der letzte Höhepunkt des Tages ist die Mossman Gorge, die traditionelle Heimat des Kuku Yalanji Stammes. Auf der Wanderung in die Schlucht erläutert unser Guide dieses einzigartige Ökosystem mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. 120 km (F, M)

13. Tag: Entspannung in Port Douglas

Ein freier Tag in Port Douglas. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie das Flair von Port Douglas. (F)

14. Tag: Auf Wiedersehen Australien!

Ihr außergewöhnliches Australienerlebnis geht heute zu Ende und Sie werden zum Flughafen gefahren. (F)

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Saisonzeiten und Preise 2019 in €

Termine STANDARDDELUXE Teilnehmer (min/max)
12-34-67-912-34-67-9
01.01.2019 - 31.12.20191127069805240438011520723054904630
Pro Person im Doppelzimmer. Innerhalb der angegebenen Saisonzeit können Sie Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen.