11-Tage-Privatreise

ab
6.695€ p.P.
Im Doppelzimmer inkl. Flug

Peru in style

Peru ─ Atemberaubende Vielfalt, die nur darauf wartet, von uns entdeckt zu werden. Mit hohem Komfort erleben wir das Beste, ohne dabei auf das authentische Peru zu verzichten. Auch Zeit ist Luxus und die bekommen wir mit dazu ─ wir teilen uns ausgewählte Tage frei ein und genießen die Kombination guter Organisation und persönlicher Unabhängigkeit.

Drei gute Gründe für diese Reise

  • Individuelle Zeitplanung an fünf Reisetagen
  • Unterbringung in Belmond-Hotels
  • Kulinarische Höhepunkte genießen

Teilnehmerzahl

keine Mindestteilnehmerzahl / max. 9

Im Reisepreis inbegriffen

  • Inlandsflüge in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Fahrzeug
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Flexible Programmgestaltung am 2., 3., 4., 6. und 11. Tag
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 3 Übernachtungen auf dem Flusskreuzfahrtschiff M/S Delfin I in 2-Bett-Kabinen (Dusche/WC)
  • 10x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen

Bei Gebeco selbstverständlich

  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Abendessen im "Central"
  • Gourmet-Lunch in der Hacienda Huayoccari
  • Abendessen im "MAP Cafe"
  • Mittagessen im Restaurant "Cala"
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur zur Auswahl

Mehr Erlebnis

Teilnehmerzahl mind. 2 Personen Preis p. P.
Luxuszug "Hiram Bingham" (5. Tag)€ 490

Ihre Hotels (Deluxe)

OrtNächte/HotelLandeskat.
Lima2 Belmond Miraflores Park
Urubamba-Tal2 Belmond Rio Sagrado
Cuzco2 Belmond Palacio Nazarenas
Amazonas-Kreuzfahrt3 M/S Delfin I (Master Suite)
Lima1 Belmond Miraflores Park

1. Tag: Anreise nach Lima

Nach Ankunft in Lima werden wir am Flughafen in Empfang genommen und zu unserem Hotel gebracht. Hier haben wir Zeit, uns zu akklimatisieren und die nähere Hotelumgebung zu erkunden.

2. Tag: Erlebnisse mit allen Sinnen in der Hauptstadt

Auf einer Rundfahrt erkunden wir die historischen Teile von Lima, das immer eine der wichtigsten Städte in Südamerika war, seit sie 1535 vom spanischen Eroberer Francisco Pizarro gegründet wurde. Anschließend erleben wir ein Juwel der Kulturgeschichte in Peru: Wir besuchen das berühmte Larco Herrera-Museum, eine Privatsammlung mit über 50.000 Ausstellungsstücken (Keramiken der Mochica-Kultur). Auch schauen wir beim Händler Pedro Ortiz vorbei, der uns die typischen Früchte Perus näherbringt. Kulinarische Spezialitäten kosten wir am Abend im exklusiven Restaurant »Central«, das weltweit einen hervorragenden Ruf genießt. (F, A)

3. Tag: Von Lima ins Urubamba-Tal

Fahrt zum Flughafen und Flug nach Cuzco. Die Stadt wurde etwa 1200 gegründet und erhielt den Namen »Cuzco« (Nabel) auf Grund ihrer Funktion als Hauptstadt der Inka. Auf dem Weg ins Urubamba-Tal machen wir einen Ausflug nach Maras und Moray. Maras ist ein kleiner Ort, etwa 40 Kilometer von Cuzco entfernt. Die nahe am Ort gelegenen Salzminen sind hier die Hauptattraktion. Moray liegt nur sieben Kilometer von Maras entfernt auf einer Höhe von 3.500 Metern. Die vier kreisförmigen Terrassen bilden das berühmte abgesenkte Amphitheater. Experten vermuten, dass an diesem Ort eine landwirtschaftliche Versuchsanstalt der Inka zur Erforschung und Anpassung der Kulturpflanzen in verschiedenen Höhenlagen angesiedelt war. (F, A)

4. Tag: Urubamba-Tal: Das Heilige Tal der Inka

Wollen wir den Tag mit einem Marktbesuch starten oder gleich nach Ollantaytambo ─ dem einzigen verbliebenen Beispiel für die Stadt-Planung aus der Inka-Zeit? Wie die letzten Tage auch, können wir die Reihenfolge selbst bestimmen. Unser Mittagessen verspricht weitere Gaumenfreuden: Wir genießen ein Gourmet-Lunch in der exklusiven Hacienda Huayiccari. (F, M)

5. Tag: Aus dem Urubamba-Tal nach Cuzco

Es erwartet uns ein echter Höhepunkt der Reise: der Besuch von Machu Picchu! Die sagenumwobene Inkazitadelle liegt inmitten mächtiger Berge auf rund 2.280 Metern Höhe. Sie ist ein Symbol der Inkakultur und wurde erst 1911 als völlig überwachsene, aus Wohnhäusern, Tempeln, Palästen und Terrassen bestehende Stadt entdeckt. Ihre wirkliche Funktion gibt allerdings bis heute Rätsel auf. Nach einer ausführlichen Besichtigung kehren wir nach Cuzco zurück. Sie erwartet Nostalgie pur ─ optional haben Sie die Möglichkeit, die Rückfahrt von Machu Picchu im berühmten »Hiram Bingham-Zug« zu erleben ─ vor wenigen Jahren vom Condé Nast Traveller zur schönsten Zugfahrt der Welt gewählt. (F)

6. Tag: Cuzco: Kulinarische Genüsse

Wir gehen auf Besichtigungstour durch die Stadt Cuzco und ihre Umgebung. Es gibt zahlreiche Bauten zu entdecken, wie das Archäologische Museum, das einen vielseitigen Einblick in die peruanischen Kulturen gibt. Oberhalb der Stadt liegen die Ruinen von Sacsayhuamán, Tambo Machay, Puca Pucará und Kenko, die wir ebenfalls aus der Nähe betrachten. Die restliche Zeit gehört Ihnen. Vielleicht haben Sie Lust auf einen Kaffee an der Plaza de Armas, im Zentrum Cuzcos? Am Abend erwartet uns ein weiterer kulinarischer Höhepunkt: Das »MAP Cafe« gilt als eines der besten Restaurants in Cuzco und bietet seinen Gästen Gelegenheit, sich von der Klasse der peruanischen Küche zu überzeugen. (F, A)

7. Tag: Auf exklusiver Amazonas-Kreuzfahrt

Wir fliegen nach Iquitos. Von hier geht es nach Nauta inmitten des Amazonas Tiefgebietes ─ welch ein Kontrast zu dem peruanischen Hochland! Nach der Einschiffung auf der M/S Delfin I genießen wir das erste Abendessen an Bord. Mit nur vier Suiten bietet die Delfin I ein Naturerlebnis der Extraklasse! Die Master-Suite ist 32 Quadratmeter groß, verfügt über ein 180 Grad Panorama-Fenster, Klimaanlage, Heißwasser, Safe und eine möblierte Terrasse, von der wir den Amazonas hautnah erleben können. Am Abend haben wir auf dem Beobachtungsdeck Gelegenheit, nachtaktive Tiere zu beobachten und ihren Rufen zu lauschen. (F, A)

8. Tag: M/S Delfin I: Amazonas-Kreuzfahrt

Nach dem Frühstück brechen wir zu Fuß zur Dorfgemeinschaft von Yanallpa auf. Nach etwa einer Stunde Fahrt erreichen wir eine Lagune, wo bereits kleine Kanus warten, die uns zum Dorf bringen. Zurück auf der Delfin I geht es flussaufwärts zum nächsten Ziel, zu den rosafarbenen Flussdelfinen. Wir haben die einmalige Gelegenheit, mit den Delfinen zu schwimmen und die einzigartige Natur und das vielfältige Tierleben zu beobachten. (F, M, A)

9. Tag: M/S Delfin I: Amazonas-Kreuzfahrt

Besonders in den Morgenstunden können wir viele Tierarten entlang des Pacaya-Flusses im Herzen des Nationalreservats Pacaya Samiria entdecken. Wir halten einen Moment inne und lassen uns von der Schönheit der Natur verzaubern! Nach dem Frühstück lädt der Fluss zu einem erfrischenden Bad ein! Der Ceiba-Baum gehört mit zu den größten Bäumen im Amazonas Dschungel. Auf einer Wanderung werden wir diesen beeindruckenden Baum sehen. (F, M, A)

10. Tag: M/S Delfin I: Amazonas-Kreuzfahrt

Mit Beibooten geht es auf Exkursion zur Dorfgemeinschaft Puerto Miquel, um dort das Leben der Einheimischen kennenzulernen. Wir erfahren viel Wissenswertes über deren Kultur, Traditionen und die Folklore. Nach dem Dorfbesuch erkunden wir den Yarapa-Fluss. Danach kommen wir zur wunderschönen Lagune Uvos. Zurück auf dem Schiff fahren wir zum Zusammenfluss des Ucayali und des Maranon. Rückfahrt nach Nauta und zum Flughafen nach Iquitos. Flug nach Lima. Hier angekommen, werden wir am Flughafen bereits erwartet und zum Hotel gefahren. (F, M)

11. Tag: Rückflug oder Anschlussurlaub

Das Stadtviertel Barranco, in dem die bekanntesten Künstler und Schriftsteller Perus leben, erstrahlt in malerischer Pracht mit seinen Villen und bunten Stadthäusern aus dem späten 19. Jahrhundert. Bei einem Bummel empfiehlt sich auch ein Besuch der »puente de los suspiros« (Seufzerbrücke) am Stadtpark, ein romantischer Ort mit Blick auf das Meer. Sie haben genug Zeit zum Flanieren und Shoppen. Im berühmten »Cala« mit einem traumhaften Ausblick auf das Meer essen wir zu Mittag. Anschließend Fahrt zum Flughafen ─ oder wollen Sie Ihren Urlaub in der vielseitigen Hauptstadt Perus verlängern? (F, M)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Saisonzeiten und Preise 2020 in €

Termine 12-34-67-9 Anfrage
01.03.2019 - 31.12.201910890699567956695  Anfragen
01.01.2020 - 30.04.2020-759572956995  Anfragen
01.05.2020 - 31.12.2020-839581957995  Anfragen
Pro Person im Doppelzimmer. Sie können Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen. Flugpreise und Informationen zur Sitzplatzreservierung erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter www.gebeco.de/P66014Z. Für einzelne Termine wie Karneval,