8-Tage-Privatreise

ab
1.625€ p.P.
Im Doppelzimmer inkl. Flug

Südafrika ─ Faszination Wildnis

Wir erleben die Tierwelt und Natur Südafrikas und genießen unsere Reise zu zweit oder mit Freunden. Mit einem persönlichen Reiseleiter, der auf unsere Wünsche eingeht und uns eine eindrucksvolle Reise in privater Atmosphäre ermöglicht.

Drei gute Gründe für diese Reise

  • Pirschfahrten auf der Suche nach den "Big Five"
  • Fahrt entlang des Blyde River Canyon
  • Hauptstadt Pretoria

Im Reisepreis inbegriffen

  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Fahrzeug mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • 7 Übernachtungen in Hotels/Lodges (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 3x Abendessen bei Buchung der Mittelklasse-Hotels
  • 7x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen bei Buchung der First-Class-Hotels

Bei Gebeco selbstverständlich

  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung (Driverguide)
  • Pirschfahrt im Krüger-Nationalpark und im privaten Reservat
  • Fahrt entlang des Blyde River Canyon
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Reiseliteratur zur Auswahl

Ihre Unterkünfte (Mittelklasse)

OrtNächte/HotelLandeskat.
Sandton1 Garden Court Sandton City
Kololo Game Reserve2 Kololo Game Reserve
Tzaneen1 Tzaneen Country Lodge
Krüger Nationalpark2 Sefapane
Hazyview1 Umbhaba Lodge

Ihre Unterkünfte (First-Class)

OrtNächte/HotelLandeskat.
Rosebank1 Crowne Plaza The Rosebank
Kololo Game Reserve2 Kololo Game Reserve
Tzaneen1Tzaneen Country Lodge
Hoedspruit2 Khaya Ndlovu Manor House
Hazyview1 Umbhaba Lodge

1. Tag: Johannesburg: Willkommen in Südafrika

Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen. Die Fahrt geht zunächst nach Pretoria. Bei einer Stadtrundfahrt verschaffen wir uns einen Überblick über die Hauptstadt Südafrikas und besuchen das Voortrekker- Monument, den Church Square sowie die Regierungsgebäude. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel. 120 km

2. Tag: Von Johannesburg nach Kololo Game Reserve

Wir verlassen Johannesburg und fahren in die Provinz Limpopol zu unserer Unterkunft dem Kololo Game Reserve. Am Nachmittag steht eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen auf dem Programm ─ halten Sie die Kamera bereit! Unter anderem leben hier Breit- und Spitzmaulnashörner, Elefanten, Leoparden, Hyänen, Giraffen und viele mehr. 275 km (F)

3. Tag: Kololo Game Reserve: Bushwalk und Pirschfahrt

Der heutige Tag ist ganz der Erkundung der Tier- und Pflanzenwelt des Reservats gewidmet. Wir unternehmen einen geführten Bushwalk, der uns die Natur noch näher bringt. Der Tierbestand des Reservats umfasst Breit- und Spitzmaulnashörner, Elefanten, Leoparden, Büffel, Giraffen und Zebras. Bei einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen werden wir sicherlich einige dieser Tiere zu sehen bekommen. (F)

4. Tag: Vom Kololo Game Reserve nach Tzaneen

Vom Kololo Game Reserve führt uns unsere Reise in unserer Unterkunft in Tzaneen. Das geschäftige kleine Städtchen liegt am Fuße der Drakensberge und ist das Wirtschaftszentrum der Region Limpopo. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 220 km (F, A)

5. Tag: Von Tzaneen zum Krüger Nationalpark

Wir verlassen Tzaneen und fahren Richtung Krüger Nationalpark. Je nach Buchung nehmen Sie an einer Pirschfahrt im Krüger Nationalpark oder bei der First Class Variante in einem privaten Wildreservat teil. Die Krügerregion bietet eine vielfältige Landschaft mit Grasebenen und einer dichten Vegetation an den Flussufern. 390 km (F, A)

6. Tag: Hoedspruit oder Kapama Game Reserve

Aufenthalt in der Sefapane Lodge mit Frühstück und Abendessen sowie einer ganztägigen Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Krüger-Nationalpark oder im Khaya Ndlouv Manor House mit Vollpension und der Möglichkeit zur Teilnahme an Pirschfahrten sowie an den Aktivitäten der Lodge. Mit etwas Glück entdecken wir heute die Mitglieder der »Big Five«: Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn. Halten Sie Ihre Kamera bereit! (F, A)

7. Tag: Von Hoedspruit oder Krüger Nationalpark nach Hazyview

Entlang der Panoramaroute entdecken wir heute die berühmten Aussichtspunkte Three Rondavels, Bourke´s Luck Potholes oder God´s Window. Die Umgebung ist geprägt durch spektakuläre Canyons, mächtige Berge, tosende Wasserfälle und ruhige Seen. Der Blyde River Canyon, eine gigantische 26 Kilometer lange Schlucht gilt als eines der größten Naturwunder Südafrikas. Genießen wir die vielfältige Landschaft auf dem Weg zu unserem Hotel. Die Umgebung um Hazyview ist vor allem durch seinen Bananen-Anbau bekannt. 270 km (F)

8. Tag: Von Hazyview nach Johannesburg

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Ihre Reiseleitung begleitet Sie zum Flughafen von Johannesburg und verabschiedet sich hier von Ihnen. Individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts. 390 km (F)

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)

Saisonzeiten und Preise 2020 in €

Termine MITTELKLASSEFIRST-CLASS Anfrage
12-34-67-912-34-67-9
01.01.2019 - 31.12.201948552835196516256195348527152355  Anfragen
01.01.2020 - 30.06.2020-319522651835-349525152055  Anfragen
01.07.2020 - 31.10.2020-328523351895-355525552095  Anfragen
01.11.2020 - 31.12.2020-335523851945-359526152155  Anfragen
Pro Person im Doppelzimmer. Sie können Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen. Flugpreise und Informationen zur Sitzplatzreservierung erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter www.gebeco.de/P63066Z