Abwechslung total auf einer zweiwöchigen Rundreise von Singapur zu den Höhepunkten Malaysias

ab
2.479€ p.P.
(ggf. zuzüglich Flugzuschlag)

Singapur – Malaysia - Tigerstaaten in den Tropen

15 Tage Entdeckerreise

Ihre Tigerkrallen haben die asiatischen Megacitys Singapur und Kuala Lumpur dem Westen längst gezeigt. Doch hinter den Glitzerfassaden findet man immer noch das alte Asien der Tempel, Märkte und Garküchen. Das erleben Sie zu Fuß und hautnah, zum Beispiel bei einer Streetfood-Tour. Kontrastprogramm auf dieser Rundreise: alte Kolonialstädte, ursprüngliche Dörfer und Natur pur in den teegrünen Cameron Highlands, beim Nature Walk unterm Dschungeldach oder beim Entschleunigen am Strand von Langkawi.



Es dampft, brodelt und zischt in den Garküchen – Kuala Lumpurs Streetfood ist legendär. Ein Englisch sprechender Insider durchwandert mit Ihnen am 5. Tag die Foodie-Szene. Egal ob indisch, chinesisch oder malaiisch – zielsicher findet er die besten Happen und macht Sie mit dem Ess-Code vertraut: mal mit den Fingern, mal mit Stäbchen, immer auf Plastikhockern und ganz relaxt.

Abwechslung total auf einer zweiwöchigen Rundreise von Singapur zu den Höhepunkten Malaysias

Die Megacitys Singapur und Kuala Lumpur, Natur pur im Belum-Temengor-Regenwald und die alten Kolonialorte Malakka und Georgetown

Badetage auf der Insel Langkawi

Kulinarische Entdeckungsreise im nächtlichen Kuala Lumpur

Fährfahrten zu den Inseln Langkawi und Penang, Fahrt im Expresszug nach Kuala Lumpur

Langstreckenflüge mit Emirates

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug (Economy) mit Emirates, z.B. von Frankfurt oder München nach Singapur und zurück von Kuala Lumpur; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 130 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen Bussen
  • Fährfahrten von Kuala Kedah nach Langkawi und von Langkawi nach Penang
  • Bahnfahrt in der 2. Klasse von Butterworth nach Kuala Lumpur
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC und Klimaanlage in den genannten Hotels
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen)
  • Streetfood-Tour in Kuala Lumpur
  • Bootsfahrt im Belum-Regenwald
  • Eintritte
  • Klimaneutrale Bus-/Bahn-/Schiffsfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 13 €)
  • Deutsch sprechende, zwischen Singapur und Malaysia wechselnde Marco Polo Reiseleitung



1. Tag, Donnerstag, 08.03.2018 - Flug nach Singapur

Nachmittags Flug mit Emirates von Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Wien oder Zürich nach Dubai (nonstop, Flugdauer ca. 6 Std.). Ankunft am Abend und Weiterflug nach Singapur (nonstop, Flugdauer ca. 7,5 Std.).

2. Tag, Freitag, 09.03.2018 - Singapur

Landung in Singapur nach Ortszeit am Nachmittag. Ihr Marco Polo Scout bringt Sie ins Hotel und hat natürlich auch Ideen für Ihr Abendprogramm auf Lager: die Open-Air-Lokale am zum Beispiel, mit Blick auf die funkelnde Skyline. Und als Absacker ein Singapore Sling? Am besten dort, wo man ihn erfand: im Raffles, einer schneeweißen Koloniallegende. Zwei Übernachtungen.

3. Tag, Samstag, 10.03.2018 - Singapur

Zu Fuß und per U-Bahn quer durchs multikulturelle Singapur. Frauen in Saris und Currydüfte in . Gebetsteppiche, Batikshops und Moscheen im Arabischen Viertel. Chinesische Apotheken und der Buddha-Zahn-Tempel in . Und auch Ihr Mittagessen kommt vom Chinesen: Dim Sum, gedämpfte Teigtaschen - Crashkurs im Stäbchenklappern inklusive. Nachmittags und abends ziehen Sie allein los: eine Runde im Singapore Flyer, dem zweitgrößten Riesenrad der Welt, oder Staunen über die Blütenpracht in den Gardens by the Bay? Powershopping in der Orchard Road ist natürlich auch eine Idee. Und abends folgen Sie einfach Ihrer Nase: Fisch vom Bananenblatt, Satay-Spieße oder Chilli Crabs – weltbeste Asia-Küche!

4. Tag, Sonntag, 11.03.2018 - Singapur - Malakka

Gepäck in den Bus und ab zur Grenze nach Malaysia, wo Ihr neuer Scout schon wartet. Endstation Sehnsucht für heute: , Hafen der Gewürzkrämer zur Kolonialzeit. Eine Prise Holland am Stadthuys, ein Stück Portugal am Santiago-Tor, dazu chinesische und indische Tempel und reichlich asiatischer Alltag. Es gibt viel zu entdecken!

5. Tag, Montag, 12.03.2018 - Malakka - Kuala Lumpur

Malaiische Kultur zum Anfassen, Riechen und Schmecken im Stelzendorf : Gewürzgarten, Reisfeld, exotische Früchte, Batikmaler, ein traditionelles Haus von innen. Und beim Gummimachen aus Latexsaft können Sie selbst mit anpacken. Dann auf dem Highway weiter nach Kuala Lumpur. Dort bleibt nachmittags Zeit, um schon mal in Eigenregie Hauptstadtluft zu schnuppern. Abends futtern sich bei der alle gemeinsam durch die malaiische Küche.

6. Tag, Dienstag, 13.03.2018 - Kuala Lumpur - Cameron Highlands

Vormittags zu den , die sich nördlich von Kuala Lumpur in den Kalkstein graben. Bewacht von der 42 m hohen goldenen Statue des Hindu-Gottes Murugan führen 272 Stufen bis zum Schrein von Gott Subramaniam – für malaysische Hindus ein Pilgerziel, für alle ein Natur- und Kulturspektakel. Dann nehmen Sie Kurs aufs Hochland. Pulli rauskramen, in den Cameron Highlands weht ein frischer Wind! Gut für den Tee, der hier wächst. Das Einmaleins des Teemachens lassen Sie sich auf einer Plantage zeigen. Und für die bleibt natürlich auch Zeit.

7. Tag, Mittwoch, 14.03.2018 - C. Highlands - Belum-Regenwald

Tankstopp für Sie unterwegs: Auf dem können Sie Ihr Energiedepot mit Vitaminen auffüllen. Dann weiter nach Norden. Bunt und buddhistisch präsentiert sich Ihnen in Ipoh der Höhlentempel Sam Poh Tong. Der Rest ist grün und tropisch: Im liegt Ihr komfortables Dschungelcamp. Zwei Übernachtungen im Regenwald.

8. Tag, Donnerstag, 15.03.2018 - Belum-Regenwald

Die Wildnis ruft! Nashornvögel und Affen rumoren in den Baumwipfeln. Vom Boot aus bestens zu beobachten. Dann Trekkingschuhe schnüren zum unterm Dschungeldach. Kamera griffbereit, Fotomotive gibt es reichlich. Und nach einem wartet am Wasserfall schon das Picknick: Reisbällchen, Ananas und mehr – die perfekte Stärkung! Der Rest des Tages ist frei. Ein paar Runden im Hotelpool mit Vogelkonzert, durchkneten lassen im Spa oder einfach nur dem Sound des Regenwalds lauschen.

9. Tag, Freitag, 16.03.2018 - Belum Regenwald - Langkawi

Reif für die Trauminsel? Und wie! Mit dem Bus nach Kuala Kedah, dann weiter mit der , Tropeninsel mit grünem Gewissen. Glücklicherweise wurde der Ausbau zum Tropenballermann noch rechtzeitig gestoppt. Umschalten auf Urlaubsmodus, Badezeug schnappen und ab an den Strand! Zwei Übernachtungen.

10. Tag, Samstag, 17.03.2018 - Langkawi

Ein ganzer Tag für Sie. Baden, lesen, den Affen beim Frühsport zuschauen. Na klar! Alternativprogramm für Aktivisten: Korallenschnorcheln oder Kajaktour durch den Mangrovenwald. Und abends natürlich auf den Nachtmarkt: Nudelsuppen aus dem Kessel, Bananen vom Grill, Small Talk mit den freundlichen Insulanern und – für Mutige – ein besonderes Dessert: Durian, die Stinkfrucht.

11. Tag, Sonntag, 18.03.2018 - Langkawi - Penang

Am Vormittag noch einmal volles Entspannungsprogramm. Und dann willkommen zum . Drei Stunden auf der komfortablen Schnellfähre durch die Straße von Malakka. Dann legen Sie im Hafen der nächsten Insel an: Penang. Zwei Übernachtungen mitten in George Town, eine Perle unter den Kolonialstädten Malaysias.

12. Tag, Montag, 19.03.2018 - Penang

City Walk durch , wo Multikulti keine Vision, sondern Tatsache ist. Zum Beispiel in der Straße der Harmonie: Chinesen entzünden Räucherstäbchen in ihren Ahnentempeln, Hindus bringen Opfergaben für Elefantengott Ganesha, der Muezzin ruft zum Gebet, und vom Turm der anglikanischen Kirche bimmeln die Glocken. Ihr Scout zeigt Ihnen aber noch andere Ecken der UNESCO-geschützten Stadt: Khoo Kongsi zum Beispiel, ein chinesisches Clan-Haus, das sogar den Kaiser von China neidvoll erblassen ließ. Nachmittags und abends gehen Sie selbst auf Entdeckungstour – vielleicht mit der Fahrradrikscha?

13. Tag, Dienstag, 20.03.2018 - Penang - Kuala Lumpur

Ein freier Vormittag in Georgetown für Kolonialflair, Fischmarkt und Antiquitätenläden. Nachmittags zurück aufs Festland. Von Butterworth bringt Sie der in vier Stunden nach Kuala Lumpur. Und da kennen Sie sich ja schon aus!

14. Tag, Mittwoch, 21.03.2018 - Rückflug von Malaysia

Ein echtes Kontrastprogramm auf der Citytour in . Very british: das koloniale Zentrum. Symbole eines Tigerstaats: die Petronas Twin Towers. Durch und durch fernöstlich: die Marktstraßen von Chinatown. Danach bleibt Zeit für einen Spaziergang im Stadtpark oder Shopping im Suria-Einkaufszentrum. Abends heißt es: "Selamat tinggal" – auf Wiedersehen, Malaysia! Transfer zum Flughafen.

15. Tag, Donnerstag, 22.03.2018 - Ankunft in Europa

Kurz nach Mitternacht Flug mit Emirates nach Dubai (nonstop, Flugdauer ca. 6,5 Std.) und von dort vormittags Weiterflug nach Europa (nonstop, Flugdauer ca. 6 Std.). Landung am Mittag.


(F) Frühstück

(M) Mittagessen

(A) Abendessen





von bis Preis Anfrage
06.03.2019 20.03.2019 HZH 2.399€
Anfragen
27.03.2019 10.04.2019 DZ 2.449€
EZ 3.098€
HZ 2.449€
Anfragen
10.04.2019 24.04.2019 DZ 2.499€
EZ 3.148€
HZ 2.499€
Anfragen
15.05.2019 29.05.2019 DZ 2.449€
EZ 3.098€
HZ 2.449€
Anfragen
18.09.2019 02.10.2019 DZ 2.449€
EZ 3.098€
HZ 2.449€
Anfragen
02.10.2019 16.10.2019 DZ 2.449€
EZ 3.098€
HZ 2.449€
Anfragen
06.11.2019 20.11.2019 DZ 2.449€
EZ 3.098€
HZ 2.449€
Anfragen

DZ = Doppelzimmer
EZ = Einzelzimmer
HZH = halbes Doppelzimmer, männlich
HZ = halbes Doppelzimmer



Allgemeine Reisebedingungen