Grootbos Private Nature Reserve - Garden & Forest Lodge

Südafrika, Gansbaai
z.B. 1 Nacht ab*
312€ p.P.
Im Doppelzimmer bei Eigenanreise.

Unserer Meinung gehört dieses Fleckchen Erde zu den schönsten weltweit. Das Grootbos Privat Nature Reserve mit seiner unglaublichen Lage an der "Walküste" kombiniert, Eleganz, Nachhaltigkeit, soziales Engagement und afrikanische Gestfreundschaft.

Lage und Umgebung

Das Grootbos Private Nature Resort liegt gemütliche 2 Autostunden von Kapstadt entfernt. Biegen Sie auf Ihrem Weg unbedingt auf die Küstenstraße, die sogenannte "Walküste" ab. Vielleicht haben sie ja Glück und sehen von der Küste aus Wale, die sich hier tummeln (am wahrscheinlichsten in der Zeit von Juni bis Dezember). Ob mit oder ohne Wale bieten sich alle paar Meter wunderschöne Panoramen, an welchen sich ein Fotostopp lohnt.

Das Grootbos Reserve liegt oberhalb der Walker Bay. Eine einmalige Lage inmitten der unendlichen Fynbos-Landschaft. Diese Region Südafrikas trägt zurecht den Titel "Botanisches Königreich". Auf den im Übernachtungspreis inkludierten Touren durch Flora & Fauna lernen Sie von den südafrikanishen Guides alles, was Sie über die Umgebung des Resorts wissen möchten.   

Einrichtungen

Das Grootbos Private Nature Reserve besteht aus 11 Garden Lodges und 16 Forest Lodges.

Die Garden Lodges sind aus Naturstein und heimischen Hölzern erbaut worden. Die Atmosphäre innerhalb der Zimmer ist sehr "heimelich". Man fühlt sich sofort geborgen und wohl. Der Lunch wird auf der großzügigen Terasse mit atemberaubendem Blick über die Küstenregion serviert. Für ruhige Minuten steht Ihnen der Pool und ein Beautysalon zur Verfügung.

Die Forest Lodges sind alleinstehende Suiten, deren absolute Highlight die Terrassen mit Außendusche und Panoramablick ist. Das Hauptrestaurant der Forest Lodges "Red Indigo" läd all abendlich zum 6-Gänge Menü ein. Darüber hinaus steht Ihnen als Gast eine Bar, eine großzügige Lounge, sowie eine Boutique zur Verfügung.  

Essen und Trinken

In der Mitte des Restaurants der Forest Lodge befindet sich eine romantische Feuerstelle, die dem Dinner am Abend ein romantisches Flair gibt. Es wird jeden Abend ein 6-Gänge Menü serviert. Lasssen Sie sich ein auf eine kulinarische Reise der Sonderklasse. Auch im "red Indigo", dem Restaurant der Forest Lodges wird ein 6-Gänge Menü kredenzt. Hier genießen Sie Gang für Gang mit beeindruckendem Blick auf die Küste. Natürlich darf in Südafrika auch der Wein nicht fehlen. Im Weinkeller lagern viele edle Tropfen aus der Overberg-Region. Der immer anwesende Sommelier berät Sie gerne zur Weinbegleitung für Ihr persönliches Dinner.

Zimmer

Garden Lodge: Die exklusiven Suiten gehören zu den besten Unterkünften in der Kapregion.

One Bedroom Garden Classic Suite (ca. 60 qm) in der Garden Lodge mit großzügiger Terrasse und blick auf die Walker Bay, Dusche, Fußbodenheizung, Klimaanlage, TV, DVD-Player, Minibar, Safe, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, separatem Wohn- und Schlafzimmer sowie einem Kamin.

One Bedroom Luxury Garden Suite (ca. 80 qm) wie One Bedroom Garden Classic Suite, etwas geräumiger und mit Badewanne sowie separater Dusche.

Forest Lodge: Sehr modern gehaltenene, luxuriöse Lodges.

One Bedroom Luxury Suite (ca. 80 qm) mit großer Terrasse mit Meerblick und Außendusche, Bad mit Badewanne und Dusche, Fußbodenheizung, Klimaanlage, TV, DVD-Player, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, separatem Wohn- und Schlafzimmer sowie Kamin.

 

 

Aktivitäten

Die Vollpension Im Grootbos Nature Reserve beinhaltet neben der Verpflegung mit Frühstück, Lunch und Dinner auch eine Vielzahl an Aktivitäten, die Sie nach Lust und Laune unternehmen können. Eine Möglichkeiten, die Ihnen angeboten werden sind:

Morning Forest & Fynbos on Foot: Wanderung durch die Fynbos-Umgebung, bei welcher Sie viel über die Pflanzenvielfalt und die Bäume der Region lernen.

4x4 Reserve Safari: Tour durch die Fynbos-Landschaft im 4 Wheel-Drive Fahrzeug mit unbeschreiblichen Ausblicken auf Küste und Hinterland

Horseback Riding: Erkunden Sie die einmalige Landschaft auf dem Rücken eines Pferdes. Auch für Reit-Neulinge sehr gut geeignet.

Social Responsibility Tour: Lernen Sie über das eigens vom Grootbos Nature Reserve ins Leben gerufene Projekt "Growing the Future" und sehen Sie, was des Resort für die Anwohner Gansbaais tut. Sie lernen diverse Projekte kennen, die zeigen wie junge Menschen in Botanik oder Hospitality ausgebildet werden.

Gegen Aufpreis stehen Ihnen weitere Aktivitäten zur Verfügung:

Plant a tree: Pflanzen Sie ihr kleines Bäumchen und geben Sie ihm einen Namen. Sie erhalten ein Zertifikat mit GPS-Daten und können Ihrem Baum online beim wachsen zuschauen oder diesen bei Ihrem nächsten Aufenthalt in Südafrika besuchen. (350 Rand)  

Shark Cage Diving: Dem (weißen) Hai extrem nah - Adrenalin pur (1400 Rand)

African Wings: Rundflug mit einem Kleinflugzeug über die Walker Bay. (3500 Rand)

Beach Horse Riding: Den kilometerlangen Strand entlang Reiten (für Fortgeschrittene Reiter, 650 Rand)

 

Kinder und Jugendliche

Unser Tipp für Ihren Familienurlaub im Grootbos Privat Nature Reserve sind die Garden Lodges. Hier erleben Sie in lockerer Atmosphäre einen exklusiven Urlaub mit Ihren Kindern, denen es bei den vielen angebotenen Aktivitäten sicher nicht langweilig wird.

* Preis gültig in der günstigsten Saison.

Unsere Experten-Tipps

Daniela Kraft

Ein Stopp bei dieser einmaligen Oase sollte auf Ihrer Gardenroute-Rundreise nicht fehlen. Verweilen Sie hier und genießen die Auszeit aus der Hektik, kommen Sie an inmitten eines uralten Milkwood-Waldes, umgeben von grünen mit Fynbos bewachsenen Hügeln und tauchen Sie ein in ein luxuriöses Ambiente mit persönlichem Flair.

Vivian Eißer

Ein super Highlight, viele Aktivitäten wie Ausritte, ein Whale-Watching Bootsausflug oder zum Beispiel ein 30 minütiger Rundflug, ist in bestimmten Zimmerkategorien bereits im Preis inklusive!

Nadine Schaake

Dieses besondere Haus unterstützt die Förderung der regionalen Entwicklung. Wunderschönes Resort mir nur 16 Suiten. Guter Platz für Walbeobachtungen, optimal im September.

Beate Weber

Nicht versäumen darf man – auch wenn man noch nie geritten ist - die angebotenen geführten Reitausflüge für Anfänger und Fortgeschrittene durch dieses schöne Naturreservat. Mein persönliches Highlight: Whale-Watching!

Sarah Hüttmann

Lassen Sie sich einen Picknickkorb zusammenstellen und fahren Sie an den unberührten resorteigenen Strandabschnitt. Kein Mensch weit und breit - nur Sie und die Ozean.
Übrigens: Auch Xavier Naidoo fühlte sich hier wohl. Die erste Staffel "Sing my Song" von VOX wurde im Grootbos Resort gedreht.

Empfehlung Ceneral Manager Grootbos Privat Nature Reserve

Michael Lutzeyer

Unser Grootbos Resort ist ein Familienunternehmen. Viele unserer 120 Angestellten (max. 56 Gäste) haben wir selbst innerhalb unseres "Growing the Future" - Projekts ausgebildet. Erleben Sie bei uns "The Marine Big 5" Wale, Delphine, Seehunde, Pinguine und Haie.

Reiseberichte

Der südlichste Zipfel Afrikas

Neun Provinzen, 3.000 Kilometer Küste, elf Amtssprachen und die Chance auf die Big Five in einen der Nationalparks. Das alles […]


weiterlesen